Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Selbstverständlich sind unsere Cookies glutenfrei.
Weitere Informationen


Hinweis zum Ausfüllen der Beitrittserklärung über die Tastatur am Bildschirm:
Mit dem Browser Firefox Vers. 31.0 wird das beschreibbare PDF nicht korrekt dargestellt.
Für eine korrekte Darstellung bitte die Standards von Firefox abändern.
Unter Extras / Einstellungen öffnet sich ein Fenster, hier auf den Reiter Anwendungen klicken.
Bei Adobe Acrobat Forms-Document als zu öffnendes Programm den Adobe Acrobat 9.0 auswählen.

Mitglied werden


Unterstützen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft die vielfältigen Aufgaben der DZG:

  • Die DZG steht Ihnen von der Diagnose bis hin zur glutenfreien Ernährung mit Rat und Tat zur Seite.
  • Die DZG bündelt Wissen, bereitet es auf und gibt es weiter.
  • Die DZG vertritt die Anliegen der Mitglieder in der Gesellschaft, Verbänden, Gesundheitspolitik und der Wirtschaft.
  • Die DZG informiert durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit über Zöliakie und Dermatitis herpetiformis Duhring.
  • Die DZG fördert die Forschung zum Thema Zöliakie und vergibt den DZG-Forschungspreis.
  • Die DZG schult Kontaktpersonen und ZöliakieberaterInnen zur kompetenten, deutschlandweiten Unterstützung der Betroffenen.
  • Die DZG organisiert jedes Jahr mehrere Freizeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und bietet diese kostengünstig an.
  • Die DZG pflegt den Austausch mit Herstellern glutenfreier Produkte.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag bei der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft e.V. beträgt ab 01.01.2013 45 € pro Kalenderjahr.
Bei Neueintritt wird eine einmalige Verwaltungspauschale von 15 € erhoben.
Für weitere Familienmitglieder, die auch Mitglied in der DZG sind, wird eine Pauschale von 3 € pro Kalenderjahr erhoben.

Auf besonderen Antrag gewähren wir Menschen, die nicht über einem Einkommen in Höhe des gültigen Sozialhilfesatzes verfügen, eine Beitragsermäßigung. Bitte sprechen Sie uns darauf an.


Downloads

Aus technischen Gründen finden Sie die Rückseite des Beitrittsformulars im nachfolgenden Link:

Sollte der Download nicht funktionieren, können die Unterlagen auch direkt per Email bei der DZG Geschäftsstelle angefordert werden.


Um die Dateien öffnen zu können, benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Acrobat Reader, die Sie kostenlos bei http://www.adobe.de downloaden können.
Da die Dateien zum Teil über 1 MB groß sind, kann der Download einige Zeit in Anspruch nehmen. Bitte haben Sie etwas Geduld!

Wir bitten Sie den Antrag direkt über Ihre Tastatur am Bildschirm auszufüllen. Danach senden Sie die ausgedruckte und unterschriebene Beitrittserklärung bitte per Post oder Fax an uns zurück. Vielen Dank!