Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Selbstverständlich sind unsere Cookies glutenfrei.
Weitere Informationen

Allgemeine Informationen über Kontaktpersonen und Gesprächsgruppen


Kontaktpersonen sind die DZG vor Ort

Unsere bundesweit über 200 ehrenamtlich tätigen DZG-Kontaktpersonen betreuen unsere Mitglieder auf regionaler Ebene. Sie leiten vor Ort die Gesprächsgruppen der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft e.V. (DZG) und bilden damit die Basis der Selbsthilfe. Sie stehen den Mitgliedern und Interessenten als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung und organisieren Veranstaltungen, die sowohl den Erfahrungsaustausch zwischen den Zöliakiebetroffenen anregen, als auch helfen sollen, die glutenfreie Ernährung dauer- und gewissenhaft einzuhalten.
Unsere Kontaktpersonen übernehmen täglich Verantwortung und unterstützen mit ihrem Einsatz das Erreichen der Vereinsziele. Sie repräsentieren die DZG vor Ort und sorgen für die notwendige Vernetzung zwischen den Vereinsebenen.
Die DZG-Kontaktpersonen sind wichtige Multiplikatoren und Sprachrohr für die Anliegen der Mitglieder.

DZG-Zöliakieberater/innen

Zöliakieberater sind speziell geschulte, ehrenamtlich tätige Experten, die das Thema Zöliakie aus verschiedenen Blickwinkeln umfassend darstellen können.
Voraussetzung für den Titel “Zöliakieberater/in” ist neben der bereits 3-jährigen ehrenamtlichen Tätigkeit als DZG-Kontaktperson, der erfolgreiche Abschluss einer mehrtägigen Qualifikationsmaßnahme der DZG.
Regelmäßige Auffrischungsschulungen und Nachqualifizierung sind Basis für die beständige Qualifizierung der Zöliakieberater.


Gesprächsgruppen zum Austausch

Die DZG-Kontaktpersonen bieten auf regionaler Ebene Gesprächsgruppentreffen zum Austausch unter Gleichgesinnten, Koch- und Backkurse zum Erlernen neuer Techniken, Ausflüge und Veranstaltungen an.

Als DZG-Mitglied erhalten Sie mit der Mitgliederzeitschrift DZG Aktuell viermal im Jahr individualisiert die für Sie interessanten Termine der Gesprächsgruppen für Ihren Postleitzahlbereich, sofern Sie sich bei Ihrem Beitritt für die Aufnahme in eine Gesprächsgruppe entschieden haben. Die individuell zusammengestellten Termine finden Sie auf der Rückseite des Versandblattes.
Eine Übersicht der Termine außerhalb Ihres Postleitzahlbereichs finden Sie als komfortable Suchfunktion im Mitgliederbereich unserer Website.

Bei Ihrem Beitritt haben Sie sich dafür entschieden, nicht an einer Gesprächsgruppe teilzunehmen? Schade, denn unsere Gesprächsgruppen bieten tolle Aktivitäten an!
Sie möchten ebenfalls an solchen Aktionen teilnehmen und aktuelle Termine zukünftig zusammengestellt bekommen? Dann melden Sie sich gerne bei uns unter info@dzg-online.de oder 0711 459981-0. Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen weiter.

Die Berichte über die letzten vergangenen Aktivitäten finden Sie hier.