Arzt-Patienten-Seminar Zöliakie Charité - Campus Benjamin Franklin

Diagnostik Erwachsene

Termin

Preis

Kostenlos

Im Jahr 2023 lädt Sie die Deutsche Zöliakie Gesellschaft (DZG) zusammen mit der Medizinischen Klinik für Gastroenterologie, Rheumatologie und Infektiologie erneut zum Arzt-Patienten-Seminar „Zöliakie“ an den Campus Benjamin Franklin der Charité ein! Das Seminar findet dieses Mal – wie in den vorangegangenen Jahren – parallel zum Arzt-Patienten-Seminar „Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen“ statt.

Dieses Jahr haben wir keine Mühen gescheut und interessante Vortragende aus dem Süden der Republik eingeladen: Sofia Beisel von der DZG erläutert Grundlegendes rund um die glutenfreie Diät und Frau Diana Studerus aus Basel erklärt Ihnen, wie diese Diät interessant und dennoch gesund durchgeführt werden kann. Herr Dr. Lukas Poralla erläutert die aktuell etablierten diagnostischen Schritte bei Zöliakie – insbesondere vor dem Hintergrund der neuen Leitlinie – und PD Dr. Michael Schumann stellt die aktuellen diagnostische und therapeutische Studien vor, die Ihnen als Zöliakie-Betroffener am Benjamin Franklin angeboten werden können. Im Anschluss können Fragen zur Zöliakie aus dem Publikum an alle Vortragende gestellt werden.

In der Pause können Sie sich in einer kleinen Ausstellung über Angebote der Patientenorganisation DZG und glutenfreie Produkte verschiedener Firmen informieren.

Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn Sie am 11. März den Weg an unseren Campus finden, um an unserem Arzt-Patienten-Seminar teilzunehmen.

PD Dr. M. Schumann, Prof. Dr. B. Siegmund (Charité)

Gunnar Höckel (DZG-Vorstand)

 

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Weiterhin sind Schutzmaßnahmen seitens der Klinik gefordert. Um über den aktuellen Stand der geforderten Hygienemaßnahmen informiert zu sein und die Veranstaltung sicher besuchen zu können, bitten wir Sie, sich kurz vor der Veranstaltung unter folgendem Link zu informieren https://gastro.charite.de/APS2023/

Uhrzeit

10:00-12:00 Uhr