Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Selbstverständlich sind unsere Cookies glutenfrei.
Weitere Informationen

ZOELI – Jugendliche Deutschlandweit

Ziel ist es, langfristig einen Austausch von jugendlichen Zöliakiebetroffenen in ganz Deutschland zu fördern. Zu Beginn stehen vor allem die größeren Städte und Ballungsgebiete im Fokus. Dort haben sich bereits einige Zölis gefunden, sind in Kontakt getreten, haben sich ausgetauscht und sich getroffen. Diese Gruppen haben einen oder mehrere Ansprechpartner, an welche sich Zölis wenden können, um mit den anderen Zölis aus der Region in Kontakt zu treten und sich dem bestehenden Netzwerk anzuschließen. Wir möchten so ein deutschlandweites ZOELI-Netzwerk für Jugendliche ins Leben rufen, aus dem sich langfristig Kontakte und Freundschaften entwickeln können. Hierzu suchen wir Zölis, die neue Gruppen initiieren und Ansprechpartner für neudiagnostizierte / zugezogene Zölis und alte Hasen sein möchten. Wichtig ist uns vor allem, dass du positiv mit der Zöliakie umgehst. Denn das wachesende Netzwerk soll den jugendlichen Zölis zeigen, dass man trotz oder auch gerade wegen der Zöliakie viel Spaß haben kann.

Die Ansprechpartner aus der Region bieten anderen Zölis die Möglichkeit in ein Netzwerk einzutreten und sich untereinander auszutauschen, zum Beispiel durch eine gemeinsame WhatsApp- oder Facebook-Gruppe. Daraus entstehen dann auch gerne Treffen in Eigeninitiative und gerade zu Beginn kann ein Treffen den Austausch in der Gruppe fördern. Vielleicht kannst Du als Ansprechpartner ein anfängliches Treffen anstoßen und damit mit einem guten Beispiel an Initiative vorangehen. Der Ansprechpartner ist aber nicht dazu verpflichtet regelmäßige Treffen zu organisieren. Diese sollen langfristig in Eigeninitiative aller Zölis aus dem Netzwerk erfolgen. Als Inspiration für Eure gemeinsamen Aktivitäten haben wir ein paar Ideen gesammelt: Bowling, Backen, Kartfahren, Grillen, gemeinsam Kochen, abends Cocktails trinken, ins Kino gehen, Besuch von Kletterpark/ Hochseilgarten oder Freizeitparks (mit gemeinsamem Picknick und essen gehen in einem Restaurant). Weitere glutenfreie Tipps in Eurer Region könnt Ihr zum Beispiel auch von DZG-Kontaktpersonen erfragen. Um Zölis aus Eurer Umgebung über Treffen zu informieren und auf Euer Netzwerk aufmerksam zu machen, unterstützen wir Euch, wenn Ihr möchtet, gerne, indem wir Infos auf Facebook veröffentlichen.

Wenn Du Ansprechpartner für andere jugendliche Zölis in Deiner Region sein möchtest oder Du die Konktaktdaten des Ansprechpartners in deiner Region erfahren möchtest wende Dich gerne an ZOELI@dzg-jugend.de. Wir freuen uns auf neue ZOELI-Ansprechpartner und helfen gerne beim Vermitteln der Kontakte.


Ansprechpartner