×

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Image
Wahlhelfer

Im Herbst finden nach drei Jahren wieder die Neuwahlen für die ehrenamtlichen Gremien der DZG statt. Zu wählen sind der Aufsichtsrat, der Jugendausschuss und der Seniorenausschuss. Zur Vorbereitung der Wahl werden ab sofort Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht.

Satzungsgemäß wird der Wahlausschuss durch den Aufsichtsrat berufen und besteht aus mindestens drei und maximal sieben Mitgliedern. Am Tag der Wahl wird der Wahlausschuss noch um weitere Wahlhelfer (z.B. für die Stimmenauszählung) verstärkt.

Für den Wahlausschuss werden Mitglieder gesucht, die mindestens 18 Jahre alt sind und sich in der DZG für einen begrenzen Zeitraum, also bis zum Wahltag, ehrenamtlich engagieren wollen. Mitglieder die sich selbst um ein Amt in den Gremien der DZG bewerben, können natürlich nicht Wahlhelfer werden. Anfallende Reise- und Übernachtungskosten werden von der DZG übernommen. Das zeitliche Engagement ist übersichtlich.

Zu den Aufgaben des Wahlausschusses gehört die Vorbereitung und Durchführung der Wahl. Am Wahltag selbst führt der Wahlausschuss vor Ort die Wahl gemäß der Wahlordnung durch. Insofern ist es notwendig, dass die Mitglieder des Wahlausschusses bei der Mitgliederversammlung am 23. November anwesend sind. Die Mitglieder des Aufsichtsrats und das Team der DZG-Geschäftsstelle werden den Wahlausschuss von Anfang an begleiten und unterstützen.

Interessierte Mitglieder melden sich bitte bis spätestens 15. März bei der Geschäftsstelle in Stuttgart. Per Mail: vorstand@dzg-online.de oder telefonisch unter 0711/459 98 81-0. Die Berufung des Wahlausschusses erfolgt unmittelbar danach. Vorgesehen ist der 16. März

Weitere aktuelle Nachrichten

Wahlurne und Wahlschein

Gremienneuwahlen in der DZG

Aufsichtsrat, Senioren-und-Jugendausschuss stehen zur Wahl

Mehr erfahren

Bild des Preisträgers des Preises für Zöliakieforschung

Preis für Zöliakie-Forschung

Für seine Forschungen zum Thema Zöliakie wurde jetzt Dr.

Mehr erfahren

zwei Verpackungen von Tortenböden. Auf einem wird die Ähre angezeigt, auf dem anderen nicht

Vorsicht: Achten Sie auf die Ähre!

Die Firma Werz weist darauf hin, dass irrtümlicherweise ein glutenhaltiger Tortenboden aus Weizenmehl als „

Mehr erfahren

Parlament, Stühle, Innenansicht, Anfrage an die Landesregierung,

Anfrage an die Landesregierung

In einem weiteren Bundesland gibt es eine parlamentarische Anfrage zur Situation zöliakiebetroffener Me

Mehr erfahren

Doppeldiagnose Down-Syndrom und Zöliakie

Doppeldiagnose Down-Syndrom und Zöliakie

Stuttgart. Der 21. März ist der Welt-Down-Syndrom-Tag.

Mehr erfahren